Dienstag, 18. März 2014

Baby-Patchworkdecke

Eine meiner Freundinnen hat Familienzuwachs bekommen.
Und ich habe mich an einer Baby-Patchworkdecke versucht.
Für den ersten Versuch bin ich ganz stolz auf mich und finde das Ergebnis auch ganz gelungen.

Und hier die Bilderflut:

15 x 15 cm Quadrate geschnitten und ein Muster zusammen gebastelt

Alles fein zusammen genäht. Erst Streifen, dann die Streifen aneinander.

Dann kommt der schwierige Teil. Das Top, das Volumenvlies und die Rückseite zusammen nähen.
Da hat die Nähma ordentlich zu tun.

Und zum Schluß noch das Binding mit dem Pünktchenstoff der Rückseite.

Tadaaa. Und fertig.
Der Krümel darf mal Probehalten.




Na was meint ihr?!


Kommentare:

  1. Super schön, und so zauberhafte Babystoffe hast du verwendet! So eine tolle Decke möchte bestimmt jeder zur Geburt geschenkt bekommen :)

    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!
      Ja, die nächste Mutti hat sich schon angekündigt. Das verbuch ich mal als Erfolg! :)

      Löschen
  2. Ich find sie sehr schön.

    Möchte ich mich gleich reinkuscheln.

    Sonnige Grüße
    Katrin von
    liebste-schwester.blogspot.de

    Besuch uns doch mal, wenn du Zeit und Lust hast.



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön!
      Ich schau gleich mal vorbei!

      Löschen
  3. baby und eltern werden begeistert sein. die decke ist wunderschön :-) lg mickey

    AntwortenLöschen
  4. Die ist wirklich sehr schön geworden! :)
    liebe Grüße,
    blubbiefish

    AntwortenLöschen
  5. Die ist wunderhübsch geworden!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen