Dienstag, 2. Dezember 2014

Piraten-Leseknochen

Das Krümelkind war zum Geburtstag eingeladen, und ein Geschenk musste noch her.
Statts das tausendste Lego-Teil zu schenken, haben wir uns lieber für das folgende entschieden:


Ein Buch mit Piratengeschichten und passend dazu ein Piraten-Leseknochen.
Eine Seite der Säbel-Schädel-Stoff und die anderen beiden Seiten schwarz-rot gestreift.

Das Geschenk ist auch gut angekommen, da freut sich das Näherinnen-Herz.

Euch weiterhin eine schöne Vorweihnachtszeit!

 Linkpartys:


P.S. Falls ihr wieder gepunktete Sachen näht, die Polka Dot Linkparty gibts auch im Dezember wieder!!

Kommentare:

  1. Was für ein tolle Idee! Die werde ich mir merken, viele Freunde vom Hockfrosch-Kind sind dieses Jahr eingeschult worden...
    Tja, und was da manchmal in den Geschenkekisten liegt, außerdem, lesen bildet ja bekanntlich und davon kann man wirklich nie genug haben...
    LG vom Hockfrosch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das war mein Gedanke! :) Ich danke dir!

      Löschen
  2. Ich finde die Geschenke auch sooo schön und passend!!!
    Lesen ist so klasse...
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee! Und schön umgesetzt.
    Es ist soo toll, wenn Kinder noch lesen. Ud bin heilfroh, dass die Schlumpfenkinder Mamas "Leseratten-Gen" geerbt haben ;-)
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei meinem warte ich noch auf den Klick den es macht, und er merkt wie toll Bücher sind. Ab und zu ist es schon mal ein Buch aus der Bibliothek mit allen möglichen Tieren, wobei hauptsächlich Bilder angeschaut werden. Aber naja, kann ja noch werden! :)

      Löschen