Donnerstag, 10. Oktober 2013

TAG-Time

So, jetzt sind mittlerweile 6 (!) Tags bei mir aufgelaufen. Da werd ich jetzt mal ran!

Also man bekommt 10 Fragen gestellt.
Beantwortet sie.
Denkt sich neue Fragen aus.
Und dann gibt man den Tag weiter an einen Blog mit weniger als 200 Lesern.
Alles natürlich ganz freiwillig.

Hier die Fragen von Made by Alex:


1. Seid wann bloggst du?
Ich habe schon einen Buchblog über ein Jahr. (nicisbooks.blogspot.de)
Und mein Nähblog ist dieses Jahr im August dazu gekommen.
2. Was war dein 1. Nähprojekt?
 

3. Nähst du am liebsten für dich oder für Andere?
Für andere, es ist doch schön zu sehen wie viel Freude MEIN genähtes Werk bereitet.
4. Wohin fährst du am liebsten in den Urlaub?
Wenns möglich ist ans Wasser, am liebsten Meer.
5. Wohnst du in der Stadt oder auf dem Land?
Ich wohne auf dem Land.
Stadt hab ich schon durch, is mir nix! ;P
6. PC oder Notebook?
Notebook
7. Was machst du sonst noch in deiner Freizeit?
Lesen, Lesen, Lesen 
8. Dein liebstes Schnittmuster?

Bin nicht so die Klamotten-Näherin.
Lieber Taschen. :)
 

9. Bist du schon angefangen für den Herbst zu nähen? Wenn ja was?
Bald gibts nen Kuschelpulli.
Bin grad beim Sew-Along dabei.
10. Wo siehst du dich in 10 Jahren?
Oje, hoffentlich als Star-Taschen-Designerin!
Nee ach Quatsch.
Möcht eigentlich nicht viel woanders sein.
Fast alles gut so wie es ist. 

♥♥♥♥♥♥
Hier die Fragen von Julibuntes:

1. Wie bist du zum Nähen gekommen?
Ich wollte schon lange mal Nähen lernen, hab mich aber nie so richtig getraut.
Dieses Jahr hab ich mir einfach eine Nähma gekauft und losgelegt.
Alles learning by doing.
 
2. Wie sieht dein (Näh-)Maschinenpark aus?
Eine Nähma W6  
3. Welche Handarbeiten, außer Nähen, machst du noch mehr oder weniger regelmäßig?

Weniger regelmäßig häkel ich auch mal oder sticke. Hardanger hab ich auch schon mal gemacht. Dieses mach ich dann immer mal wieder nach Lust und Laune.
 
4.  Was wolltest du schon immer mal nähen?

Ich habe eine ganze Menge Shirts meines Sohnes aufgehoben, vom Babyalter an.
Davon möchte ich gerne eine Patchworkdecke nähen.
 
5. Wofür würdest du einen 100€ Gutschein im Stoffladen umsetzen?

Ich näh ja noch nicht so lange. Ich hab mich noch nicht an Jersey probiert. Da würd ich mich erst mal eindecken. Und dann noch jede Menge Webbänder, da gibts ja soooo viele schöne.
 
6. Wie sieht ein perfekter Tag für dich aus?

Erstmal ausschlafen, bis mich die Sonne aus dem Bett kitzelt. Dann gemütlich frühstücken. Und dann einfach mal nichts tun müssen sondern nur was man möchte.
Am liebsten Faulenzen, Lesen, DVD schauen.
Im Moment ist mit Arbeit und Haushalt und Kind so viel los, das einem das süße Nichtstun schon als perfekter Tag reicht! :)
 
7. Hortest du Stoffe, oder kaufst du gezielt für ein Projekt ein?

Wie gesagt, hab ja erst angefangen. Habe mir von einer Freundin ein Stoffrestepaket gekauft, mit dem ich bekonnen habe zu nähen. Das neigt sich jetzt aber dem Ende zu und ich musste schon einkaufen.  Aber wenn ich jetzt so schaue kaufe ich wohl auch ohne gezieltes Projekt ein.
 
8. Wie viele angefangene Nähprojekte schlummern bei dir?

Zwei! 
 
9. Wann nähst du überhaupt?

Sagen wir mal ab 19 Uhr abends, bis die Augen zufallen. Was allerdings nach einem anstrengenden Arbeitstag nicht allzu lange dauert.
Und meistens Sonntag, wenn jeder so seine Wege geht und seinen Hobbys frönt. 

10. Was würdest du dir wünschen, wenn du einen Wunsch frei hättest?

Mein Konto und alle Verpflichtungen einmal platt machen und bei Null anfangen ohne Sorgen.
 
 ♥♥♥♥♥♥
Hier die Fragen von Igelchen:
 1.) Wie kamst du zum Bloggen?






Ich habe noch einen Buchblog, seit über einem Jahr. Dadurch bin ich das erste mal zum Bloggen gekommen um mich mit anderen auszutauschen.
Jezt seit August gibts auch meine Nähblog, weil mich die Leidenschaft zum Nähen gepackt hatte und ich irgendwo festhalten wollte, was ich da alles erschaffe.
 
2.) Worüber bloggst du am liebsten?




Sachen, über die ich mich besonders freuen kann.

3.) Magst du den Herbst oder vermisst du schon den Sommer?




Ich vermisse den Sommer, ich bin gerade umgezogen und hab jetzt eine herrliche Terasse kann sie aber leider nicht richtig ausnutzen wenns so kalt und windig ist. 

4.) Was magst du am Herbst am liebsten?




Kastanien!
 
5.) Für wen Nähst du am liebsten?


Für jeden, der sich über etwas Genähtes wirklich freut und auch die Arbeit zu schätzen weiß.

6.) Hast du ein lieblings Schnittmuster?



Bin nicht so die Klamotten-Näherin.
Lieber Taschen. :)

7.) Was ist dein aktuelles Nähprojekt?


Ein Kuschelpulli im Sew-Along

8.) Kochen oder Backen?



Definitiv backen.

9.) Wann fährst du am liebsten in den Urlaub?



Wenns hier kalt ist und woanders schön warm.

10.) Hast du schon mit den Weihnachtsvorbereitungen angefangen?


Nö. Sollte ich?
 ♥♥♥♥♥♥

Hier die Fragen von Kreativ Haus:

 1. Badewanne oder Dusche?

Wanne.

2. Lesen oder Hörbuch?

Lesen
 
3. Wohin würdest Du gerne mal reisen?

Neuseeland, Australien, Kanada, USA

4. Welchen Promi würdest Du gerne mal treffen?

Oh, mmmh....
Nicolas Cage.

5. Fleischesser oder Vegi?

Fleischesser. Aber kein Gemüseverweigerer. :)

6. Schokolade oder Eis?

Schwierig.
Eis mit Schokoladentopping! :)

7. Stadt oder Dorf?

Dorf

8. Hund oder Katze?

Habe Katze.
Hätte aber auch gern Hund.
Katze hat aber was dagegen.

9.Süß oder Sauer?

Immer im Wechsel, für den Aha-Effekt?! ;)

10. Welches ist Dein Lieblingszitat?

Das wechselt auch ständig.
Momentan: 

Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.
(Mark Twain)

Oder auch der, den hab ich auf meiner Kindle Hülle verewigt: 
Süß, nech?
Mein Krümel und seine Cousine, die sich sonst nur zoffen!
 ♥♥♥♥♥♥


1. Dorf oder Stadt?
 
Dorf
 
 2. Alleine oder Familie?
 
Familie
 
3. Drei Dinge in deiner Greifweite?
 
Handy, Wasserflasche, Weintrauben
 
4. Kontaktlinsen oder Brille?
 
Kontaktlinsen
 
5. Zeitung am Morgen?
 
Nee. Ich lese ja viel und gerne, aber keine Zeitung.
 
6. Woher kommen deine Blog Ideen?
 
Mischung aus www und eigene Gedankenblitze.
Meist ganz unerwartet.
 
7. Dusche oder Wanne?
 
Wanne
 
8. Wann beginnt für dich dein Tag?
 
5:45 Uhr
 
9. Letzter Kinofilm?
 
Die Schlümpfe 2
 
10. Dein perfekter Pizzabelag?
 
viel Käse! :)

  ♥♥♥♥♥♥

Hier die Fragen von ElAdo !:
 1. Wie oft nähst du?

momentan fast täglich, komm ja erst so 19 Uhr an die Nähma

2. An welchem Nähwerk hast du bisher am längsten und am kürzesten genäht?

Am längsten: SchnabelinaBag 

Am kürzesten: Chip-Täschen

3. Wie kamst du zum bloggen?

So, jetzt wiederhol ich mich mal:
Ich habe noch einen Buchblog, seit über einem Jahr. Dadurch bin ich das erste mal zum Bloggen gekommen um mich mit anderen auszutauschen.
Jezt seit August gibts auch meine Nähblog, weil mich die Leidenschaft zum Nähen gepackt hatte und ich irgendwo festhalten wollte, was ich da alles erschaffe.

4. Wonach hast du dir deinen Blognamen ausgesucht?

Das hab ich schon mal in einem süßen kleinen Blogpost erzählt. Da sollte man mal mitmachen:
Mein Post dazu >>hier<<.

5. Herzhaft oder süß?

herzhaft
und danach was süßes ;)

6. Was war dein schlimmstes Ergebnis beim Nähen?

völliges Festfressen der Nähma im Stoff und gefühlte 100 m Garn aus dem Unterfaden am Stoff festgetackert. *grusel*

7. Wie oft kaufst du Stoffe und Materialien ein und was dürfen sie pro Monat kosten?

Theorie und Praxis? ;)
Mhh, glaub eigentlich darf ich grad gar nix kaufen. Aber so um die 50-100 Euro sinds wohl gewesen.

8. Was würde dich vom Nähen abhalten?

Mein Kind :P

9. Kannst du Kritik vertragen?

Klar, wenns gute ist! :D
Doch kann ich eigentlich ganz gut, es hilft mir ja mich zu verbessern.

10.Welchen Sport machst du und wie oft?

*hust*
ja klar. mach ich. irgendwann mal.


Fragen für weitere Blogger denk ich mir jetzt erst mal nicht aus. Da sind ja anscheinden im Moment massenweise Tags unterwegs und ich kenn noch gar keine kleinen Blogs weiter, die ich damit beglücken/stressen könnte.


 

Kommentare:

  1. Da hast du aber viel zu tun gehabt ;) Danke fürs beantworten.
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nici,
    meine Hochachtung. Soviele Tags hab ich sonst noch nirgends wauf einem Haufen gesehen. Sehr tapfe und sehr fleißig. Vielen Dank fürs Mitmachen...
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern, ist ja auch schön wenn die Leute mehr über mich erfahren können.

      Löschen
  3. Wow, mehr als genug tags, aber man erfährt ein wenig mehr.
    Vg und danke fürs beantworten
    Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern. Ich finds ja immer ganz lustig. Muss nur mal Zeit haben mich da immer ran zu machen. :)

      Löschen
  4. Toll, dass du dir die Mühe gemacht hast. Da steckt ne menge Arbeit drin.

    AntwortenLöschen