Dienstag, 10. Dezember 2013

Amy Butler Tasche

Nach einem freien Schnittmuster von Amy Butler ist diese tolle Tasche entstanden.
Nachdem ich mich durch die englische Anleitung gefummelt habe, bin ich froh und glücklich über das entstandene Werk.

Achtung! Bilderflut:


Innen gibt es zweit Teiler, die jeweils für sich auch noch ein Fach sind, eines mit Reißverschluß.




Und ab damit: Creadienstag und Link your Stuff!

Kommentare:

  1. Sehr chic. Da kannst du stolz auf dich sein!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Also die ist ja mal klasse gweorden! Da kannst du wirklich stolz drauf sein!
    VLG
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde deine Tasche auch sehr gelungen. Die Innenfächer sind ja genial. Da kannst du stolz drauf sein. Sieht super aus.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab mich erst nicht getraut, wegen dem Rosa, da schrillen bei mir immer alle Alarmglocken im Kopf, aber in Verbindung mit der schlichten Außenfarbe fand ich es eine tolle Kombi.
      Danke dir!

      Löschen
  4. Uah... ich bin neidisch! Eben genau dieser Schnitt liegt seit Monaten zugeschnitten hier und ich mache einfach nicht weiter.... und dann sehe ich diese tolle Taschen.... wie gesagt... neidisch bin ich :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann ran, das Nähen war nicht das Schlimmste. Ich hasse ja zuschneiden und dann noch das Aufbügeln. Gääähn! :)

      Löschen