Donnerstag, 5. Dezember 2013

Neulich im Restaurant oder Kochschürzen-Sew-Along Finale :)


 
  Finale

Etwas verspätet, durch Krankheit und Tohuwabohu.
Aber besser spät als nie. 
Leider auch nicht vollständig, denn ich hab nur die Schürze fürs Krümelkind geschafft. 
Meine nähe ich dann sobald ich Luft habe.
Aber nun schaut euch mal das gute Stück an:
Neulich im Restaurant "La Mama"
Ich habe mich kaum an den Tisch gesetzt, da kam auch schon Ober Olaf an den Tisch geeilt:

"Was kann ich Ihnen denn bringen?"


Ich hätte gerne einen Kaffee und ein Desert, antwortete ich.
"Aber gerne die Dame, das notier ich mir sofort.
Ich schau gleich mal was Klaus der Koch vorbereitet hat." 

So erhaschte ich kurz einen Blick auf Klaus, den Koch, der in der Küche werkelte:
Ich glaub er briet grad eine Bratwurst mit einem Bratwurstbratgerät:

 Doch da kam auch schon der Ober Olaf mit dem Kaffee:
 Sehr freundlich dieses Personal, muss ich ja sagen.
Doch dann: "Hier junge Dame, ihr Kaffee. Doch Desert ist leider aus!"

Naja, wollen wir mal nicht so sein.
Und als ich so meinen Kaffee schlürfe, geht wieder kurz die Küchentür auf und was erblicke ich da?
Ober Olaf wie er den Desert-Topf auslöffelt.
Na da wundert es mich ja nicht, dass für mich nichts übrig bleibt.

:D


♥♥♥♥♥♥♥

So nun hab ich euch also die Schürze vom Krümelkind gezeigt.
Wie ihr seht ist sie teilbar, man kann das Oberteil, das wie eine Weste geformt ist (übrigens aus einer alten Hose von mir), einfach von den Druckknöpfen lösen und hat dann noch eine halbe Küchenschüze.
Je nach Bedarf.

Na was sagt ihr?

Noch ganz viele Kochschürzen vom Sew-Along könnt ihr >>hier<< anschauen.
Meine Schürze bring ich auch noch schnell dahin, und außerdem zu
Made4BOYS und  Kiddikram.

So, dann geht das Weihnachtsbacken am Wochenende mal los!
 

Kommentare:

  1. Ich bin entzückt!!! Wie genial ist das denn? Super schön die Schürze, ein tolles Ding und dann auch noch die hinreißenden Fotos und der schöne Text... ein toller Post, vielen Dank!

    Ganz herzliche Grüße und ein schönes Adventswochenende
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee!
    Und auch ganz tolle Fotoserie.

    Grüße,
    naehfreundin

    AntwortenLöschen