Freitag, 1. November 2013

Shopping-Day // Freutag

Gestern war in Sachsen-Anhalt ein Feiertag. Frei. Juhuu.
Da wollt ich eigentlich mit meinem Krümelkind zum Schweden fahren.
Zeitlich wars aber bissl begrenzt, so dass wir uns was anderes ausdenken mussten.

Ich hab schon von einigen gelesen, dass sie Stoffe im Tedox gekauft haben.
Da ich ja eh keinen Stoffladen in der Nähe habe, haben wir also besagtes Lädchen angesteuert...und unser Geld dann gleich mal da gelassen.

Von wegen...nur mal gucken!  :D

Hier mal meine Ausbeute:


Bin jetzt stolze Besitzerin von beerenfarbenem Kunstleder und grau-gepunktetem Wachstuch.
Beides habe ich noch nie vernäht. Wird Zeit mal wieder was Neues zu entdecken.

Dann hab ich noch grauen Stoff und rosa-gestreiften Stoff und rosa Schrägband geholt. Mir schwebt da so ne Tasche im Kopf rum aus rosa-grau Kombi. Mag ich im Moment sehr gern.

Und dann hab ich noch einen etwas festeren Stoff in beige mit weißem Blumendruck gekauft. Auch prima Taschenstoff.

Und bisschen grünes Schrägband, da hab ich auch so einen Gedankenblitz für Weihnachten. Mal sehen, mmmh....

Naja, und das ist längst nicht der ganze Einkauf. Hab noch Kuscheldecken, Eierbecher, Weihnachtsdeko, ne Sparbüchse, Müsli-Schale fürs Krümelkind, Fahrradzubehör und was weiß ich noch ergattert.
Böser Laden!


Weiß gar nicht wo ich zuerst anfangen soll mit Nähen. Die ganzen Sew-Alongs, dann Weihnachts- und Wichelgeschenke. Die Taschen die in  meinem Kopf rumschwirren....
Ich muss mir mal nen Plan machen!



Und weil ich mich so über meine Schätzchen gefreut habe, gehts damit zum Freutag.

Kommentare:

  1. Bei dieser farblich sehr gelungenen Auswahl wird bestimmt was Schönes daraus werden.
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mir schwirren da schon einige Sachen und Ideen im Kopf rum! Mal sehen ob ich auch genug Zeit für alles finde! :)

      Löschen
  2. Schöne Ausbeute! Ja, bei Tedox kann man Schnäppchen machen ;)

    Liebe Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war mein erster Besuch dort.
      Aber bestimmt nicht der letzte! :)

      Löschen
  3. Bei Tedox kann man wirklich super Stoffe kaufen und so günstig :) Da gibt es vll nicht die ganz soo große Stoffauswahl als in richtigen Stoffläden, aber das muss ja auch nicht zwingend sein.
    Ich komm auch immer mit vollen Tüten nach haus.

    Liebste Grüße
    Mareike von http://unefantastiqueterre.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibt halt nur so "Gardinenstoffe". Aber bin ja eh kein Jersey-Fan. Mein Taschennäher-Herz ist aber mit den Stoffen dort vollauf zufrieden! :)

      Löschen
  4. Sehr schön deine Ausbeute. Wir haben in München keinen Tedox, jedoch einen Poco, da habe ich letzte Woche zugeschlagen. Teilweise das Kunstleder für nur 3,50 Euro der Meter. Ich bin auch erst vor knapp 2 Wochen zum Kunstleder gekommen und bin jetzt schon schwer verliebt. Hab schon voll viel daraus genäht. :) Aber vielleicht fängst du erst mal mit Wachstuch an und steigerst dich dann zu Kunstleder. :)
    Ich glaub ich werd dann mal demnächst den Tedox in Augsburg aufsuchen. :)

    Viel Spaß beim verarbeiten deiner tollen Sachen!
    LG LeoLilie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab schon gesehen, was du alles mit dem Kunstleder gezaubert hast! Schöne Taschen und Portemonnaies. <3
      Danke für deinen Tipp, dann werde ich mich doch mal zuerst ans Wachstuch schmeißen.
      Ein Utensilo steht auf dem Plan, das sollte ja machbar sein. Wäre dann aber auch mein erstes.

      Löschen
  5. Jop, Tedox ist prima^^
    Ich kauf da auch immer Fleecedecken zum Vernähen und bei den Schreibwaren ist auch immer das ein oder andere dabei, wie z.B. Masking Tape, Bänder, Perlen etc.
    Du hast absolut recht: Ganz böser Laden :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab mir jetzt extra noch ne kleine Spardose aufgestellt für den bösen Laden. Da fahr ich erst wieder hin wenn ordentlich was drin ist in der Dose. Sonst geb ich da viel zu viel aus!

      Löschen